Eine Investition in die Zukunft

Ausbildungskosten

Keine Frage: Die Ausbildung zum Piloten/zur Pilotin ist eine große Investition. Zum einen fallen die Schulungskosten an. Und zum anderen ist Ihre Ausbildung ein Full Time Job – für einen Nebenerwerb haben Sie keine Zeit. Die Investition in Ihre persönliche Zukunft möchten wir Ihnen mit individuellen Lösungen so einfach wie möglich machen. Die Optionen sind je nach Ausbildungsweg unterschiedlich.

Ausbildungszahlungsmodell: Lufthansa-Group-Airline

Wenn das Auswahlverfahren für Sie erfolgreich verlief, bieten wir für den Eigenanteil der Ausbildungskosten ein Stundungsmodell für die Dauer der Ausbildung und maximal weitere 36 Monate an.

Bei Beginn des Arbeitsverhältnisses mit einer Lufthansa-Group-Airline wird die Stundung mit den entsprechenden Rückzahlungsmodalitäten von dem künftigen Arbeitgeber übernommen.

Ausbildungszahlungsmodell: Europäische Airline

Für die Ausbildung in ein Cockpit einer europäischen Airline werden verschiedene Zahlungsoptionen über Kooperationsbanken angeboten. Es gibt auch die Möglichkeit von bis zu drei Ratenzahlungen.

Ausbildungszahlungsmodell: Schweizer Airlines der Lufthansa Group

Sind Sie begeistert?

Dann melden Sie sich für einen unserer Infoevents an.