Über die European Flight Academy

Eine Flugschule, 
drei Standorte

Die Theorie büffeln? Im Simulator deine Multitasking-Fähigkeit unter Beweis stellen? Das erste Mal mit einem Trainingsflugzeug durch die Wolken stossen? All das und noch viel mehr erlebst du gemeinsam mit anderen Pilotenschüler(inne)n an den Standorten der European Flight Academy für Flugschüler/-innen aus der Schweiz. Erfahre hier mehr über unsere Standorte. 

Grenchen

ABHEBEN IN ALPINEM FLAIR

Am Flughafen Grenchen absolvieren Flugschüler/-innen der European Flight Academy, die sich bei SWISS oder Edelweiss beworben haben, Flüge im Rahmen des Sicht- und Instrumentenflugtrainings. Im Sichtflug eröffnet sich ihnen eine idyllische Kulisse: Grenchen liegt unweit des Neuenburgersees am Fusse der grünen Hügel des Jura. Für das Training stehen Flugzeuge der Typen Diamond DA40 und DA42 zur Verfügung.

Zürich

Training zwischen Flughafen und Metropole

Zürich bietet nicht nur den grössten Flughafen der Schweiz, sondern auch das vielfältige kulturelle Angebot einer Metropole. Am Standort Zürich finden Theorie- und Simulatorentraining für die Schüler/-innen der European Flight Academy statt, die nach dem Modell von SWISS oder Edelweiss ausgebildet werden. Unser Trainingscenter befindet sich in Flughafennähe und ist 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

Vero Beach, Florida

Den Südosten der USA von oben entdecken

Im fast immer sonnigen Vero Beach in Florida, USA, findet für ATPL-Flugschüler/-innen der European Flight Academy das Sichtflugtraining statt. Ab dem ersten Start vom Municipal Airport erwarten sie grandiose Aussichten auf die Atlantikküste Floridas und die Südstaatenmetropole Miami.

Am Standort Vero Beach stehen Maschinen der Typen Piper PA28, PA28R Arrow und PA44 Seminole zur Verfügung.