Dein Weg ins Cockpit

KOSTEN UND FINANZIERUNG


 

Du fragst dich, was es kostet, Austrian-Pilot zu werden, und wie du das finanzieren kannst? Die Ausbildung ist eine Investition in deine Zukunft – und durch ein attraktives Stundungsmodell jetzt noch besser finanzierbar.

Austrian Airlines unterstützt dich

FINANZIELL AUF DER SICHEREN SEITE

Austrian Airlines übernimmt einen Großteil der Ausbildungskosten. Die Schüler tragen lediglich einen Eigenanteil. Der Eigenanteil kann über ein Stundungsmodell finanziert werden.

 

Solltest du die Ausbildungskriterien bei Austrian Airlines erfüllen, beträgt dein Eigenanteil an den Ausbildungskosten für das ATPL-/MPL-Programm 40.000 Euro. Damit ist unser Angebot im internationalen Vergleich äußerst wettbewerbsfähig.

ATPL-/MPL-Programm

KOSTEN DER PILOT(INN)ENAUSBILDUNG BEI AUSTRIAN AIRLINES

Eigenanteil Ausbildungskosten 

40.000€ (Gültig bei Kursstart bis einschließlich Juni 2019, gestaffelte Rückzahlung innerhalb von 10 Jahren)

Finanzierung

Vorfinanzierung durch das Stundungsmodell der Austrian Airlines möglich

Rückzahlung erst nach Berufseinstieg

DAS STUNDUNGSMODELL

Durch das Stundungsmodell von Austrian Airlines musst du die Ausbildungskosten nicht zu Beginn der Ausbildung selbst aufbringen, sondern erst nach erfolgreichem Abschluss und Berufseinstieg im Cockpit einer Austrian-Maschine zurückzahlen – über einen monatlichen Abzug vom Einstiegsgehalt.

 

Anstellung und Rückzahlung

Wenn du nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in ein fliegerisches Arbeitsverhältnis bei Austrian eintrittst, beginnt die Rückzahlungsphase – du zahlst monatlich einen festen Betrag über dein Gehalt zurück.

 

Im Fall der Fälle

Falls nach circa fünf Jahren Stundungszeitraum kein Angebot erfolgt ist, können abweichende einvernehmliche Regelungen bezüglich der Zahlung der Schulungskosten getroffen werden.

Fragen und Antworten

NOCH FRAGEN?

Wie lange dauert die Pilot(inn)enausbildung? Wie hoch sind die Kosten? Und muss ich eigentlich besonders sportlich sein? Hier findest du das gesammelte Wissen rund um die Ausbildung zum Piloten/zur Pilotin.

Welches Alter muss ich zum Beginn der Ausbildung mindestens haben?

Du musst zum Schulungsbeginn mindestens 18 Jahre sein.

Mehr erfahren

Was für eine Staatsbürgerschaft wird benötigt?

Es wird keine bestimmte Staatsbürgerschaft benötigt, wohl aber eine unbefristete Aufenthaltsberechtigung mit uneingeschränkter Arbeitserlaubnis innerhalb der EU und der Schweiz sowie der Besitz eines uneingeschränkten Reisepasses.

Mehr erfahren

Wird Berufserfahrung benötigt?

Es wird keine Berufserfahrung vorausgesetzt.

Mehr erfahren

Hinweis: Die auf dieser Seite dargestellten Inhalte und Medien dienen rein der Information und sind nicht verbindlich. Es gelten die Bestimmungen der Schulungsverträge.