Dein Weg ins Cockpit

VORAUSSETZUNGEN UND BEWERBUNG

Wichtige Information: Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist die Bewerbung an der European Flight Academy derzeit nicht möglich. Du kannst Dich jedoch weiterhin in unserem System registrieren, um Dich als Interessent für einen späteren Zeitpunkt anzumelden. Bitte beachte jedoch, dass für den Moment keine weiteren Auswahlschritte erfolgen. Sobald die Rekrutierung fortgesetzt wird, informieren wir Dich. Bei Rückfragen steht Dir unser Support über die Hotline oder per Mail zur Verfügung. Vielen Dank für Dein Verständnis.

DER BESTE WEG ZUM PILOTENBERUF

Die European Flight Academy, die Flugschule der gesamten Lufthansa Group, steht für höchste Qualität in der Pilotenausbildung. Hier führen wir dich ab initio- von Anfang an, ohne Vorkenntnisse – in gut zwei Jahren zur Berufspilotenlizenz. Anschließend bist du qualifiziert, bei Austrian einzusteigen und Teil eines der größten Luftfahrtkonzerne der Welt zu werden.

 

Schon nach einem Jahr in die Praxisphase

Solltest du die grundlegenden Voraussetzungen erfüllen, wirst du nach der Bewerbung zum Auswahlverfahren eingeladen. Danach weißt du eine Menge mehr über dich selbst – und für die erfolgreichen Bewerber beginnt danach die Ausbildung an der European Flight Academy. Nach einer einjährigen Theoriephase sitzt du dann auch schon im Cockpit einer Trainingsmaschine an einem unserer Standorte in den USA oder Deutschland.

Ausbildungsgänge

ATPL: Die Airline Transport Pilot License

Der klassische Ausbildungsweg. Du schließt deine Ausbildung in 20–22 Monaten ab. Zu Beginn lernst du das Fliegen in einem Ein-Personen-Cockpit, danach in einem Zwei-Personen-Cockpit (Multi-Crew-Cooperation). Dein Type Rating und Landetraining absolvierst du danach bei der Airline. Deine Ausbildung im Überblick: 

Ausbildungswege im Überblick

VORAUSSETZUNGEN

Unbefristete Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung

EU und CH sowie uneingeschränkter Reisepass

Ein Mindestalter von 18 Jahren bei Beginn der Schulung

Flugmedizinische Tauglichkeit (Nachweis muss zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegen)

Fließende Englischkenntnisse

Fließende Deutschkenntnisse

Matura/Abitur oder eine allgemeine/fachgebundene Hochschulreife

Größe: ab 165 cm

Brillen- und Kontaktlinsenträger/-innen: Sehschwäche mit max. +5/- 6 Dioptrien (nicht laserkorrigiert)

Keine bisherige Teilnahme an einer psychologischen Untersuchung der Luftfahrt des DLR

Ausbildungswege im Überblick

AUSBILDUNGS­VERLAUF

Dauer

Rund 2 Jahre (20-22 Monate, zzgl. Type Rating)

Lizenz

Commercial Pilot License (CPL) und Instrument Rating (IR), „Frozen“ Airline Transport Pilot License (ATPL), berechtigt auch zum Ein-Mann-Cockpit

Du bist interessiert?

Jetzt registrieren

Du interessierst Dich für den Pilotenberuf? Dann registriere Dich jetzt über die unten stehenden Links in unserem System. Wir informieren Dich, sobald die Rekrutierung an der European Flight Academy fortgesetzt wird.

Hier registrieren
Fragen und Antworten

NOCH FRAGEN?

Wie lange dauert die Pilot(inn)enausbildung? Wie hoch sind die Kosten? Und muss ich eigentlich besonders sportlich sein? Hier findest du das gesammelte Wissen rund um die Ausbildung zum Piloten/zur Pilotin.

Welches Alter muss ich zum Beginn der Ausbildung mindestens haben?

Du musst zum Schulungsbeginn mindestens 18 Jahre sein.

Mehr erfahren

Was für eine Staatsbürgerschaft wird benötigt?

Es wird keine bestimmte Staatsbürgerschaft benötigt, wohl aber eine unbefristete Aufenthaltsberechtigung mit uneingeschränkter Arbeitserlaubnis innerhalb der EU und der Schweiz sowie der Besitz eines uneingeschränkten Reisepasses.

Mehr erfahren

Wird Berufserfahrung benötigt?

Es wird keine Berufserfahrung vorausgesetzt.

Mehr erfahren