Fragen und Antworten

DU HAST NOCH FRAGEN?
WIR HABEN DIE ANTWORTEN

Unsere Datenbank beantwortet die häufigsten Fragen zum Thema Pilotenausbildung bei Austrian Airlines und der European Flight Academy. Du findest deine Frage noch nicht? Dann schreib uns eine Mail an info@european-flight-academy.com.

Welches Alter muss ich zum Beginn der Ausbildung mindestens haben?

Du musst zum Schulungsbeginn mindestens 18 Jahre sein.

Was für eine Staatsbürgerschaft wird benötigt?

Es wird keine bestimmte Staatsbürgerschaft benötigt, wohl aber eine unbefristete Aufenthaltsberechtigung mit uneingeschränkter Arbeitserlaubnis innerhalb der EU und der Schweiz sowie der Besitz eines uneingeschränkten Reisepasses.

Wird Berufserfahrung benötigt?

Es wird keine Berufserfahrung vorausgesetzt.

Muss ich sportlich besonders leistungsfähig sein?

Du musst kein/-e Spitzensportler/-in sein, um im Cockpit zu überzeugen. Für deine Eignung setzen wir eine normale Fitness voraus.

Sind Eintragungen im Fahreignungs­register für meine Bewerbung relevant?

Es dürfen nicht mehr als drei Punkte im Verkehrszentralregister vermerkt sein, darunter keine Eintragung aufgrund von Drogen- oder Alkoholkonsum.

Kostet die Bewerbung etwas?

Nein, die Bewerbung ist für dich kostenlos. Reise- und Unterkunftskosten für die Termine im Auswahlverfahren werden jedoch nicht erstattet.

Wie kann ich mich über meinen Bewerbungsstatus informieren?

Wurde die Bewerbung einmal vollständig abgesendet, ist ein direkter Zugriff für dich nicht mehr möglich. Gerne geben wir dir telefonisch oder per E-Mail Auskunft.

Wann findet die Berufsgrundunter­suchung (BU) statt?

Das hast du bis zu einem gewissen Grad selbst in der Hand: Du kannst in der Bewerbung festlegen, in welchem Monat du zu den Eignungstests gehen willst. Die Auswahl ist immer auf das laufende Jahr beschränkt. Der konkrete Termin richtet sich nach der Anzahl der Auswahltests für den jeweiligen Monat und der Anzahl der Bewerber/-innen.

Was ist Inhalt der flugmedizinischen Tauglichkeits­prüfung?

Du musst kein/-e Spitzensportler/-in sein, um im Cockpit zu bestehen. Für deine Eignung setzen wir eine normale Fitness voraus. Es wird überprüft, ob du den medizinischen Voraussetzungen entsprichst. Außerdem musst du dich einem Drogenscreening unterziehen.